Urlaubsideen

St. Anton Klettern

St. Anton Klettern (©Hotel Gotthard Lech)
St. Anton Klettern (©Hotel Gotthard Lech)
Arlberger Klettersteig (©Josef Mallaun)
Arlberger Klettersteig (©Josef Mallaun)
Winterklettersteig St. Anton (©Thomas Klimmer)
Winterklettersteig St. Anton (©Thomas Klimmer)
arl.rock St. Anton (©Thomas Klimmer)
arl.rock St. Anton (©Thomas Klimmer)

Die felsigen Bergwände rund um St. Anton bilden hervorragende Voraussetzungen zum Sport- und Alpinklettern. Die wildromantische Schnanner Klamm nördlich der Ortschaft Schnann beherbergt einen Klettergarten in landschaftlich einmaliger Umgebung. Ein rauschender Wildbach mit Wasserfällen zieht an den markanten Gesteinswänden vorbei und sorgt vor allem im Sommer für angenehm kühle Temperaturen. 36 vollständig abgesicherte Routen in den Schwierigkeiten 4 - 7 stehen den Kletterern hier zur Verfügung.

 

Ein weiterer Klettergarten ist an der Darmstädter Hütte eingerichtet. 37 Routen, hauptsächlich in den unteren bis mittleren Schwierigkeitsgraden sind hier eingeschraubt. Auch sechs Mehrseillängen-Routen, sowie ein Bouldergebiet gibt es hier. Damit das Crashpad die drei Stunden Zustieg nicht hinauf geschleppt werden muss, stellt der Hüttenwirt der Darmstädter Hütte einige Leih-Pads zur Verfügung.

 

Der Arlberger Klettersteig

An der Bergstation am Vallugagrat startet der Arlberger Klettersteig und führt über 2.800 Meter bis zum Gipfel der Weißschrofenspitze (2752m). Auf dem Steig der Schwierigkeit D wird hochalpines, schwieriges und anstrengendes Gelände durchquert, größtenteils führt der Eisenpfad am Grat entlang. Daher ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit unbedingt erforderlich. Doch hoch über dem Stanzertal sind herrliche Panoramablicke in die umgebende Bergwelt ein ständiger Begleiter und entlohnen jede Mühe auf dem Arlberger Klettersteig.

 

Arlberger Winterklettersteig

Ein besonderes Highlight für Skibergsteiger ist der Arlberger Winterklettersteig von der Bergstation der Rifflbahn II bis zur Rossfallscharte. Dem Grat folgend und mit einigen kurzen Fels-Kletterstellen versehen, verlangt der Steig einiges an Kraft und Kondition. Auch die Abfahrt im freien Skiraum abseits gesicherter Pisten sollte nicht unterschätzt werden. Den geübten Skibergsteigern verspricht der Arlberger Klettersteig aber ein einmaliges Erlebnis in phantastischer, hochalpiner Winterlandschaft.

 

St. Anton - Klettern im arl.rock

Das ganaze Jahr über und bei jedem Wetter stehen in dem neuen, multifunktionalen Sport- und Kletterzentrum arl.rock bis zu 100 Kletter- und Boulder- Routen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Außerdem bietet arl.rock eine Eiskletterwand, die im Sommer mit einer Eis-ähnlichen Schicht überzogen wird. So können die Eiskletterkünste das ganze Jahr über trainiert werden.

 

 

 

Hoteltipps St. Anton

Schnell ans Ziel

 Hotels-St.Anton      Aktivitäten      St. Anton Klettern
Hotels auf Hotels-Stanton.com
Partnersites
© 2015 hotels-stanton.com  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt